8010 Graz

    Bauherrenmodell mit Topzuordnung: Steggasse

    DIE LIEGENSCHAFT befindet sich im Bezirk Geidorf in guter Grazer Wohnlage, sehr zentral und nahe der Inneren Stadt.

    8010 Graz

    Bauherrenmodell mit Topzuordnung: Steggasse 20

    DIE LIEGENSCHAFT befindet sich im Bezirk Geidorf in guter Grazer Wohnlage, sehr zentral und nahe der Inneren Stadt.

    GRUNDRISSNAVIGATOR

    Hier finden Sie die noch verfügbaren Wohnungen. Wählen Sie (mittels Maus) Ihr gewünschtes Stockwerk aus.

    PROJEKTDETAILS

    Gesamtinvestitionsvolumen:
    ca. € 9.863.000,- (netto)
    Bauvorhaben:
    Neubau in Massivbauweise
    Wohnungsgrößen:
    31 - 98 m² (Ein- bis Vierzimmerwohnungen)
    Einheiten:
    40 Wohneinheiten und Kellerabteile
    Parkmöglichkeiten:
    39 Tiefgaragenplätze und 1 Freistellplatz mit
    Carport sowie zusätzliche Besucherparkplätze vorhanden
    Freiflächen:
    Balkone oder Terrassen in allen Wohneinheiten vorhanden
    Gesamtgrundstücksfläche:
    ca. 2.120 m²
    Kalkulierte Mieten pro m² für geförderte Flächen:
    aktuell ca. 7,70 € sowie 50,00 € pro Wohnung für eine zusätzliche Ausstattung
    Highlights:
    Allgemeingrünflächen mit Gemeinschaftsbereich und Kinderspielplatz

    KONZEPT

    Im zentralen Grazer Bezirk Geidorf entsteht dieses Neubauprojekt mit 40 Wohneinheiten. Die Liegenschaft in der Steggasse besteht aus mehreren Grundstücken mit einer Gesamtfläche von insgesamt ca. 2.120 m². Hier entsteht eine moderne Wohnanlage, die sich mit ihren Wohnungsschnitten vor allem an die stark wachsenden Marktsegmente der Jungfamilien und Einpersonenhaushalte richtet.

    Das Exposé zur jeweiligen Wohnung finden Sie im o.a. Grundrissnavigator.

    LAGE

    Das unmittelbare Wohnumfeld bietet den Bewohnern eine optimale Infrastruktur: In wenigen Minuten sind Ärzte, Banken, Kindergärten, Schulen sowie sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs erreichbar. Der öffentliche Verkehr ist in dieser Umgebung sehr gut ausgebaut, fußläufig befinden sich mehrere Bus- und Straßenbahnhaltestellen, von denen aus man in Kürze die Innenstadt erreicht.

    PROJEKTDETAILS

    Gesamtinvestitionsvolumen:
    ca. € 30.950.000,- (netto)
    Bauvorhaben:
    Neubau in Massivholzbauweise
    Wohnungsgrößen:
    Verschiedene Wohnmodultypen (2er bis 5er WG)
    Wohnungen:
    60 Wohneinheiten mit Wohnraum für ca. 220 Studierende
    Ertragsbewertete Nutzfläche:
    ca. 7.370 m² (Basis Bebauungsstudie)
    Kalkulierte Mieten pro m² für geförderte Flächen:
    aktuell ca. 7,70 € sowie 50,00 € pro Studentenwohnplatz für eine zusätzliche Wohnungsausstattung
    Highlights:
    In unmittelbarer Nachbarschaft zur TU Graz – Campus Inffeldgasse, Zahlreiche Gemeinschaftsflächen, Gründbereiche und Begegnunszonen, Dachterrassen

    Im zentralen Grazer Bezirk Geidorf entsteht dieses Neubauprojekt mit 40 Wohneinheiten. Die Liegenschaft in der Steggasse besteht aus mehreren Grundstücken mit einer Gesamtfläche von insgesamt ca. 2.120 m². Hier entsteht eine moderne Wohnanlage, die sich mit ihren Wohnungsschnitten vor allem an die stark wachsenden Marktsegmente der Jungfamilien und Einpersonenhaushalte richtet.

    Optimale Lage für Wohnen am Puls

    Das unmittelbare Wohnumfeld bietet den Bewohnern eine optimale Infrastruktur: In wenigen Minuten sind Ärzte, Banken, Kindergärten, Schulen sowie sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs erreichbar. Der öffentliche Verkehr ist in dieser Umgebung sehr gut ausgebaut, fußläufig befinden sich mehrere Bus- und Straßenbahnhaltestellen, von denen aus man in Kürze die Innenstadt erreicht.

    VORTEILE FÜR INVESTOREN

    25%

    Eigenkapitaleinsatz

    9,1%

    Rendite ab Entschuldung*

    € 8.489,00

    p.a. Wertgesichertes Zusatzeinkommen*

    *Berechnung für eine Wohnung mit einer geförderten Fläche von 45,24 m2 (entspricht einem Miteigentumsanteil von 2,2%)

    Neubau in Massivbauweise – 40 Wohnungen zur Auswahl

    Geringer Eigenkapitaleinsatz – nur 24% der Gesamtinvestitionskosten aufgeteilt auf drei Tranchen

    Interessante Förderung vom Land Steiermark auf 10 Jahre (nicht rückzahlbare Annuitätenzuschüsse)

    Beschleunigte Abschreibung auf 15 Jahre – 1/15 AfA

    Berechtigung zum Vorsteuerabzug durch Unternehmereigenschaft

    Maximale Sicherheit durch Grundbuchseintragung, TOP-Zuordnung (parifiziertes Wohnungseigentum) und indexierte Mieteinnahmen

    Nachhaltige Vermietung durch demografische Entwicklung

    Professionelles Immobilienmanagement durch die Silver Living Gruppe

    VORTEILE FÜR INVESTOREN

    24%

    Eigenkapitaleinsatz

    9,1%

    Rendite ab Entschuldung

    € 8.489,00

    p.a. Wertgesichertes Zusatzeinkommen*

    *Berechnung für Mieteigentumsanteil von 0,75%

    Bei diesem Neubauprojekt entstehen 40 Wohneinheiten

    Geringer Eigenkapitaleinsatz – nur 24% der Gesamtinvestitionskosten aufgeteilt auf drei Tranchen

    Interessante Förderung vom Land Steiermark auf 10 Jahre (nicht rückzahlbare Annuitätenzuschüsse)

    Beschleunigte Abschreibung auf 15 Jahre – 1/15 AfA

    Berechtigung zum Vorsteuerabzug durch Unternehmereigenschaft

    Maximale Sicherheit durch Grundbuchseintragung, TOP-Zuordnung (parifiziertes Wohnungseigentum) und indexierte Mieteinnahmen

    Nach Fertigstellung der Immobilie individuelle Finanzierungsgestaltung möglich

    Nachhaltige Vermietung durch demografische Entwicklung

    Professionelles Immobilienmanagement durch die Silver Living Gruppe

    ALTBESTAND

    IHRE ANSPRECHSPARTNER

    KR Mag. Wolfgang P. Stabauer

    +43 732 944 999

    +43 699 13 14 13 15

    service@oeko-wohnbau.at

    Roland Rumpf

    +43 664 38 15 452

    r.rumpf@oeko-wohnbau.at

    Jürgen Grinschgl

    +43 664 38 15 462

    j.grinschgl@oeko-wohnbau.at