Andreas-Hofer-Straße 3/Hasnerstraße 16, 4020 Linz

Bauherrenmodell


Gerade in turbulenten und unsicheren Zeiten kommt, im Veranlagungsbereich dem Aspekt Nachhaltigkeit und Sicherheit eine besondere Bedeutung zu. Daher stehen Sachwerte und hier speziell Wohnimmobilien sehr hoch im Kurs. Allerdings richtet sich dabei der Fokus immer mehr auf leistbaren Wohnraum, da in diesem Segment die Mieternachfrage stark zunimmt. Über das Bauherrenmodell Andreas-Hofer-Straße 3 / Hasnerstraße 16 | 4020 Linz können Sie als Investor diesem Trend Rechnung tragen und Ihr Geld gleichzeitig sicher veranlagen. Mit Hilfe begünstigter Abschreibungen und nicht rückzahlbarer Zuschüsse des Landes Oberösterreich wird dieses Investment zu einer profitablen Wertanlage. Und gleichzeitig liefern Sie einen Beitrag zur Schaffung leistbarer Mietwohnungen.

Andreas-Hofer-Straße 3/Hasnerstraße 16, 4020 Linz

Bauherrenmodell


Gerade in turbulenten und unsicheren Zeiten kommt, im Veranlagungsbereich dem Aspekt Nachhaltigkeit und Sicherheit eine besondere Bedeutung zu. Daher stehen Sachwerte und hier speziell Wohnimmobilien sehr hoch im Kurs. Allerdings richtet sich dabei der Fokus immer mehr auf leistbaren Wohnraum, da in diesem Segment die Mieternachfrage stark zunimmt. Über das Bauherrenmodell Andreas-Hofer-Straße 3 / Hasnerstraße 16 | 4020 Linz können Sie als Investor diesem Trend Rechnung tragen und Ihr Geld gleichzeitig sicher veranlagen. Mit Hilfe begünstigter Abschreibungen und nicht rückzahlbarer Zuschüsse des Landes Oberösterreich wird dieses Investment zu einer profitablen Wertanlage. Und gleichzeitig liefern Sie einen Beitrag zur Schaffung leistbarer Mietwohnungen.

Das Projekt

  • Totalsanierung mit Gebäudeaufstockung
  • Sehr gute Lage mit ausgezeichneter Infrastruktur (Nahversorger, Freizeitangebot, Verkehrsanbindung) und ruhiger Wohnlage
  • Hoher Wohnkomfort aufgrund hochwertiger Ausführung inklusive voll ausgestatteter Küchen
  • Großteil der Wohnungen verfügt über Balkon, Loggia oder Terrasse
  • Förderdarlehen aktueller Gesetzgebung mit 15-jähriger Laufzeit; Fixzinssatz von 1,5 % p.a.; nicht rückzahlbare Zuschüsse während gesamter Laufzeit
  • Beschleunigte Abschreibung (1/15-AfA) für Bau- und Baunebenkosten
  • Sofortabsetzbarkeit diverser Werbungskosten
  • Persönliche Grundbucheintragung

Lage

Die Immobilie auf einen Blick

Investitionssumme:
€ 7,2 Mio.
Fertigstellung:
Voraussichtlich Ende Dezember 2022
Nutzbare Fläche:
1.640 m²
Mindestbeteiligung:
3 %
Wohnungen:
27 Wohnungen und 6 Abstellplätze
Beteiligungsmöglichkeiten:
Kreditzeichner, Barzeichner, Mischvariante aus Kredit- und Barzeichner
Wohnungsgrößen:
40 m² bis 65 m²
Steuernutzen:
ab 2020
Geplanter Baubeginn:
März 2021
Ertrag nach Steuer:
ca. 4,3 %
Investitionssumme:
€ 7,2 Mio.
Nutzbare Fläche:
1.640 m²
Wohnungen:
27 Wohnungen und 6 Abstellplätze
Wohnungsgrößen:
40 m² bis 65 m²
Geplanter Baubeginn:
März 2021
Fertigstellung:
Voraussichtlich Ende Dezember 2022
Mindestbeteiligung:
3 %
Beteiligungsmöglichkeiten:
Kreditzeichner, Barzeichner, Mischvariante aus Kredit- und Barzeichner
Steuernutzen:
ab 2020
Ertrag nach Steuer:
ca. 4,3 %

Investorenberatung


Stabauer Wolfgang

KR Mag. Wolfgang P. Stabauer MBA

Geschäftsführender Gesellschafter

Dipl. BW Herbert Nachbargauer MBA

Geschäftsführer

Martin Pühringer

Assistent der Geschäftsführung

Mit dem Absenden dieses Formulars stimme ich der Verarbeitung meiner eingegebenen personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.

Noch Fragen zum Bauherrenmodell? Klicken Sie hier für weitere Vorteile!

Hier geht's zu den aktuellen Projekten!

Hier geht's zu den aktuellen Projekten!

Projektübersicht