WOHNRAUM FÜR STUDIERENDE

So lässt es sich studieren.

ZIELGRUPPE STUDENTEN

Bauherrenmodelle als Immobilieninvestments liegen im Trend. Studierende als Mieter gehören zu jenen Gruppen, die bisher im Rahmen von Bauherrenmodellen noch wenig im Fokus standen. Öko-Wohnbau biete nun Studentwohnungen als Assetklasse an.

Wir bieten in Zusammenarbeit mit der Silver Living (als Generalvertriebspartner) attraktive Bauherrenmodelle, welche an zukunftsorientierten Universitätsstandorten wie Graz und Leoben attraktive Renditen versprechen. Dabei werden renovierungsbedürftige Immobilien in zentralen Stadtlagen und in Nachbarschaft zu Universitäten generalsaniert und moderne Apartments mit einer für Studierende maßgeschneiderten Infrastruktur errichtet.

Der Fokus im Zuge der Wohnraumschaffung für StudentInnen liegt dabei auf den besonderen Bedürfnissen der jungen Zielgruppe. Vor allem die Distanz vom Wohnheim zur Universität sowie kurze Wege zu den Freizeitaktivitäten und Lokalitäten, gut durchdachte und klare Grundrisse sowie Raum zum Entfalten und Lernen sind für Studierende wichtige Kriterien bei der Wohnraumauswahl.

Bei Serviceimmobilien von Silver Living werden Erträge langfristig und nachhaltig erzielt! Der Effekt ergibt sich aus dem System Bauherrenmodell und der umfassenden Sanierung. Silver Living steht mit ihrer jahrelangen Erfahrung an der Spitze einer Entwicklung hin zu modernen Wohnräumen, nutzeradäquate Ausführung, Energieeffizienz, geeignete Standorte sowie kommunikations- und sicherheitstechnische Architektur sind zukünftige Anforderungen, die bereits heute in Immobilienprojekten der Silver Living erfolgreich umgesetzt werden.

VORTEILE FÜR INVESTOREN

Vermögensaufbau mit geringerem Risiko – Das Bauherrenmodell

Investition in Studenten Wohnen bietet Investoren eine absolut neuartige Möglichkeit zum Vermögensaufbau mit geringerem Risiko im Vergleich zu anderen Immobilieninvestments. Die Grundlagen für den Investor ist die in Österreich vorhandene Stabilität in diesem Bereich. Investoren beteiligen sich gemäß ihrer individuellen Möglichkeiten an einem Bauherrenmodell, das wiederum als langfristiges und stabiles Investment gilt. Die Vorteile für den Investor sind:

Sicherheit durch persönliche Grundbucheintragung

Förderung und Annuitätenzuschüsse

Beschleunigte Abschreibung (1/15 AfA für Bau- und Nebenkosten)

Risikominimierung durch gemeinsame Vermietung und Abschluss eines Generalmietvertrages

Geringer Kapitaleinsatz bei Finanzierung

Nach Fertigstellung der Immobilie individuelle Finanzierungsgestaltung möglich

Arbeitsfreies Zusatzeinkommen durch professionelles Immobilienmanagement

Universitätsstandorte sichern die Nachfrage nach Wohnen für Studierende

Langfristiger Generalmietvertrag mit Betreiber

Leistbare Mietkosten für die StudentenInnen

Transparenz durch laufende Information

Indexierte Mieterträge

Aufgrund umfangreicher Dienstleistungspakete kein persönliches Engagement durch Investoren notwendig

AKTUELLE PROJEKTE

Neue Projekte sind in Planung und finden Sie demnächst hier.

PLATZIERTE PROJEKTE

PROJEKTPARTNER

Ein Partner für den laufenden Betrieb

Die greenbox ist ein auf den Betrieb von Studentenwohnungen spezialisiertes Unternehmen. Langfristige, unkündbare Mietverträge zwischen der Miteigentümergemeinschaft und greenbox bieten Investoren eine größtmögliche Sicherheit und Stabilität.

NEWS

„Silver Living JournalistInnen Award: Leben im Alter – Gemeinsamkeit oder Einsamkeit?“ zum zweiten Mal verliehen
1024 683 Walter Eichinger

ZUM ZWEITEN MAL wurde der „Silver Living JournalistInnen Award: Leben im Alter – Gemeinsamkeit oder Einsamkeit?“ im Rahmen eines exklusiven Events am 2. Mai 2018 in Wien verliehen. Der von…

weiterlesen
Das war der FONDS professionell Kongress 2018
600 400 Wolfgang Stabauer

Zum zweiten Mal präsentierte sich die ÖKO-Wohnbau am Fonds Kongress 2018. Bei dieser Insider-Veranstaltung trifft sich die heimische Immobilie-, Versicherungs- und Investmentszene. Tausende Finanzdiensleister haben den Kongress auch 2018 wieder besucht.…

weiterlesen
Leistungsbericht der ÖKO-Wohnbau SAW GmbH – 2017 wurden 56,5 Mio. Euro platziert
1024 406 Wolfgang Stabauer

In 5 Jahren ÖKO-Wohnbau wurden gemeinsam mit verbundenen Partnergesellschaften 164,32 Mio. Euro Investitionsvolumen platziert. Presseinformation Reichl und Partner Artikel immo-timeline.at

weiterlesen