Beiträge mit den Schlagworten :

    Bauherrenmodell

    Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner und Buchautor Gerald Hörhan für ÖKO Wohnbau beim Fonds professionell Kongress 2019

    1024 683 Wolfgang Stabauer

    Im kommenden Jahr sind beim Fonds professionell Kongress 2019 am 6. und 7. März in Wien wieder Experten von ÖKO Wohnbau als Referenten vertreten. ÖKO Wohnbau Geschäftsführer Wolfgang Stabauer und Silver Living Geschäftsführer Walter Eichinger konnten den ehemaligen Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner sowie den „Investmentpunk“ Gerald Hörhan für eine Podiumsdiskussion zum Thema Trends bei…

    weiterlesen

    Spatenstich für Wohnbauprojekt „Panoramawohnen Roitham“

    1024 713 Herbert Nachbargauer

    Quelle: „Salkammergut-Rundblick“, Ausgabe im November 2018 Mit dem offiziellen Spatenstich ist jetzt der Baustart zum neuen Wohnbauprojekt „Panoramawohnen Roitham“ erfolgt. Dabei wird die seit über einem Jahr leerstehende ehemalige Volksschule Roitham in ein modernes Wohngebäude mit 20 Mietwohnungen umgewandelt. Zusätzlich entstehen auf dem Areal im Bereich des ehemaligen Lehrerheims insgesamt 11 neue Eigentumswohnungen. Die Fertigstellung der insgesamt 31 Wohnungen im Bezirk Gmunden ist bis Ende…

    weiterlesen

    Das Bauherrenmodell auf dem Prüfstand: Immobilien als anfänglicher Steuerabschreibposten und langfristige Vorsorge

    1024 539 Wolfgang Stabauer

    Quelle: riscontrol – Das Nachrichtenmagazin für Versicherungs- und Finanzinformation Autor: Michael Kordovsky Das Bauherrenmodell auf dem Prüfstand Bei einem Bauherrenmodell wird man Miteigentümer eines Wohnhauses. Im Zuge einer Sanierung profitieren Anleger nach anfänglichen steuerlichen Verlusten von soliden Renditen, Landesförderungen und der Sicherheit einer Grundbucheintragung. risControl sprach mit Wolfgang P. Stabauer, geschäftsführenden Gesellschafter der auf steueroptimierte…

    weiterlesen

    Wohnen am Puls: Projekt Annenstraße

    1024 576 Wolfgang Stabauer

    Das aktuelle Revitalisierungsprojekt in der Grazer Annenstraße wird derzeit realisiert. Geplant ist die komplette Sanierung des Hauptgebäudes sowie der beiden Nebengebäude. Das Besondere: Es wird durch das Bauherrenmodell auf Basis einer Miteigentümerschaft finanziert. Die Liegenschaft befindet sich gut eingebettet inmitten der traditionsreichsten Einkaufsstraße von Graz, der Annenstraße und verbindet den ca. 800 m entfernten Hauptplatz mit dem 2016 neu gestalteten Hauptbahnhof.…

    weiterlesen

    Seminar: Verwertung nicht betriebsnotwendiger Immobilien/Liegenschaften

    1024 576 Herbert Nachbargauer

    Oft können nicht mehr genutzte (betriebliche) Immobilien oder Betriebsgebäude samt Grundstücken nicht verwertet oder verkauft werden. Gründe dafür sind neben einer nicht marktgerechte Verkaufspreisvorstellungen und einer fehlenden Marktnachfrage vor allem ein falsches oder fehlendes Nutzungskonzept. Vorher Nachher Mit einem eigentümergeführten Bauherrenmodell lassen sich die Verwertungschancen derartiger Immobilien erhöhen. Die ÖKO Wohnbau entwickelt gemeinsam mit ihren…

    weiterlesen