Vertriebsstart - Bauherrenmodell mit TOP-Zuordnung in Graz

    Vertriebsstart – Bauherrenmodell mit TOP-Zuordnung in Graz

    1024 614 Wolfgang Stabauer

    Im zentralen Grazer Bezirk Geidorf errichtet wird ein Neubauprojekt mit 40 Wohneinheiten errichtet. Die Liegenschaft in der Steggasse besteht aus mehreren Grundstücken mit einer Gesamtfläche von insgesamt ca. 2.120 m2. Hier entsteht eine moderne Wohnanlage, die sich mit ihren Wohnungsschnitten (Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit 31 bis 98 m2) vor allem an die stark wachsenden Marktsegmente der Jungfamilien und Einpersonenhaushalte richtet.

    Das unmittelbare Wohnumfeld bietet den Bewohnern eine optimale Infrastruktur: In wenigen Minuten sind Banken, Kindergärten, Schulen sowie sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs erreichbar. Der öffentliche Verkehr ist in dieser Umgebung sehr gut ausgebaut, fußläufig befinden sich mehrere Bus- und Straßenbahnhaltestellen, von denen aus man in Kürze die Innenstadt erreicht. Das Besondere an diesem als kleines Bauherrenmodell realisierten Projekt: Alle Anleger werden letztendlich Eigentümer einer konkreten Wohnung. Im Gegensatz zu einer klassischen Vorsorgewohnung profitieren die Anleger bei dieser Variante von attraktiven Landesförderungen (Assanierung) und den Effekten einer beschleunigten Abschreibung (1/15). 7,70 Euro Richtwertmietzins (netto/m2) stellen eine optimale Vermieterbarkeit in guter Lage sicher,