Konzept für die Zukunft: Generationen Wohnen | Kindberg (Steiermark)

KINDBERG / STEIERMARK. Im Juni 2020 erfolgte der Spatenstich beim Generationen Wohnen in Kindberg (Steiermark). Neben der bereits bestehenden Villa aus dem Jahre 1903, welche saniert wird, errichtete der Immobilienentwickler Silver Living auf 200 Quadratmetern auch ein neues Gebäude. Darin ist seit letztem Herbst eine Kinderkrippe in Betrieb, bei der die Nachfrage mittlerweile höher als die verfügbaren Plätze ist. Im September werden die 13 Wohnungen in den Größen von circa 40 bis 56 Quadratmetern mit Betreuungsleistungen für ältere Generationen übergeben.

Jung und Alt unter einem Dach: Kindberger Hauptstraße

Das Besondere am Generationen Wohnen und an diesem Erfolgsbeispiel in der Steiermark ist die Kombination des Zusammenlebens von Jung und Alt unter einem Dach. Dieses ersetzt quasi das Großfamilien-Wohnmodell, das aufgrund von sozio-demographischen Entwicklungen wieder stark im Kommen ist. Die unterschiedlichen Bewohner und Altersgruppen haben die Möglichkeit, von einander zu profitieren und das Thema soziale Isolation wird – zumindest nach Corona-Zeiten – durch nachbarschaftliche Begegnungen durchbrochen. Dazu laden Freiflächen wie ein Gemeinschaftsgarten oder ein Gemeinschaftsraum ein.

„Eine Baustelle, die die Zukunft bereitet“, so bezeichnete Bürgermeister Christian Sander das Projekt bereits beim Spatenstich.

Revitalisierung von Altbestand: Schwerpunkt 2021

Das Thema Revitalisierung von Altbestand – ergänzt durch Neubau, der klar geregelt ist – steht 2021 generell bei den Projekten im Bereich Bauherrenmodelle im Vordergrund, gerade in Ballungszentren. Perfekte Beispiele, wie Grätzel erfolgreich wiederbelebt werden, gibt es in Graz. Im Bezirk Eggenberg entsteht das Neubauherrenmodell Laudongasse in Kooperation von Silver Living und ÖKO-Wohnbau. Die erste Tranche wurde bereits 100 % platziert, Tranche 2 ist aktuell im Vertrieb (mehr dazu).

Aktuelle Investmentchance: Laudongasse | Graz (Tranche 2)

Auf der anderen Seite des Grazer Hauptbahnhofs wurde im Annenviertel ein ursprünglich zur Jahrhundertwende errichtetes Gründerzeithaus von einer privaten Investorengruppe zusammen mit Silver Living und ÖKO-Wohnbau nachhaltig revitalisiert. Im Dezember konnten nahezu alle modernen Wohnungen in der Annenstraße 26 erfolgreich an die Mieter übergeben werden (mehr dazu).

Autor: Wolfgang P. Stabauer

Pressemeldungen

Wollen Sie mehr über unseren Immobilienentwicklungspartner für Bauherrenmodelle erfahren?
Hier geht es direkt zum Webauftritt der SILVER LIVING.

Mehr zu unserem Immobilienentwicklungspartner: